Návrat na hlavní stranu FRANCAIS POLSKI DEUTSCH ENGLISH ČESKY
 

MUSEUM ZUM LEBEN DER JÜDISCHEN GEMEINDE IN DIVišov

Šternberská 158, 257 26 Divišov
Tel.: +420 317 855 224
E-mail: muzeum.divisov@chopos.cz
http://www.chopos.cz
Die jüdische Siedlung entstand in Divišov vor dem Jahr 1685. Die Synagoge, in der sich das Museum befindet, wurde in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts im spätklassizistischen Stil mit einer Apsis errichtet. An der Rekonstruktion des Gebäudes, die im Herbst 2004 abgeschlossen wurde, beteiligte sich auch die Europäische Union. Die Ausstellung, die das Leben einer jüdischen Siedlung in der Region dokumentiert, wurde in Zusammenarbeit mit dem Gemeindeverband CHOPOS, der Gemeinde Divišov, dem Jüdischen Museum in Prag und dem Museum der Region Podblanicko in Vlašim zusammengestellt. Der Eingangsteil der Ausstellung ist dem Verlauf des umfangreichen Projekts der Rekonstruktion kleiner Sakralobjekte auf dem Gebiet des Gemeindeverbands CHOPOS gewidmet.

LOKALIZACE


Typ záznamu: Muzeum
AKTUALIZACE: Václav Pošmurný (TO 03) 2, 20.11.2005 v 14:23 hodin
















Fulltext
Copyright 1998-2018 © infoSystem.cz,
součást prezentačního a rezervačního systému Doménová koule